Heftige Randale an der Schule

Mutwillige Sachbeschädigungen an einer Schule hinterließen die reinste Verwüstung: Im Tatzeitraum von Sonntag 15. Mai, bis Dienstag, 17. Mai, beschädigten bislang unbekannte Täter die Treppe bzw. Holzterrasse vor dem Eingang der Marie-Pettenbeck Grund- und Mittelschule in Wartenberg, wo sie zündelten und randalierten. Ein Bewegungsmelder am Schulgebäude wurde mutwillig zerstört, im Teich neben dem Schulgebäude wurden verkohlte Müllreste sowie ein angekokeltes Fahrrad aufgefunden, das die Randalierer in den Teich geworfen hatten. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 2.500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Erding unter Telefon 0 81 22/9 68-0 entgegen.