Kreative Konzepte gesucht

Die Innenstadt von Grafing: Stadtmarketing war in den vergangenen Monaten von großer Bedeutung. (Foto: sd)
Die Innenstadt von Grafing: Stadtmarketing war in den vergangenen Monaten von großer Bedeutung. (Foto: sd)

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (FW) läutet den Bewerbungsstart zum Stadtmarketingpreis Bayern 2022 ein. Die Auszeichnung ist ein kommunaler Wettbewerb des Bayerischen Wirtschaftsministeriums.
Der Preis geht in die elfte Runde. Er hat sich als wichtiges Instrument der Innovationsförderung im Bereich Stadtmarketing etabliert. "Wir suchen die kreativsten City- und Stadtmarketingkonzeptevon bayerischen Städten und Gemeinden", erklärt Aiwanger. Wie wichtig das Stadtmarketing in den letzten Monaten für die geschlossenen Innenstädte war, würden zahlreiche Initiativen zeigen. "Mit gelungenen Ideen wurde dem Ausbleiben von Kunden und Touristen aktiv gegengesteuert", führt Aiwanger aus: "Kreative Stadtmarketing-Initiativen leisteten einen wichtigen Beitrag zur Stärkung und Belebung der Innenstädte. Nach diesen Erfolgsgeschichten und diesen Menschen, die sich mit ihren genialen Einfällen fürdie Innenstädte einsetzten, halten wir Ausschau. Ich bin gespannt, welche einfallsreichen und originellen Projekte die Preise gewinnen."
Der alle zwei Jahre ausgelobte Stadtmarketingpreis existiert seit 2005. In diesem Jahr wird erstmalig in der Geschichte dieses Preises ein Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro vergeben. Wer bei der Preisverleihung am 24.Oktober 2022 dabei sein wird, entscheidet eine unabhängige Jury aus Vertretern des bayerischen Wirtschaftsministeriums, des Handelsverbandes und Genossenschaftsverbandes Bayern, der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland, des Aktionskreises City- und Stadtmarketing Bayern, des Sparkassenverbandes Bayern, des Bayerischen Städtetags und der Günther Rid-Stiftung.
Bis Mitte Juni 2022 können sich City- und Stadtmarketingorganisationen mit einer Präsentation, einem ausgefüllten Kurzfragebogen und Fotos bei der CIMA Beratung+Management GmbH bewerben. Alle weiteren Informationen und Termine finden Interessierte auf der Homepage www.stadtmarketingpreis-bayern.de