Ortsdurchfahrt durch Purfing gesperrt

Seit Montag, 4. Juli, ist die Ortsdurchfahrt durch Purfing, Gemeinde Vaterstetten, zwischen der Anzinger Straße 2 und der Neufarner Straße 19 gesperrt, weil Glasfaserkabel verlegt werden. Die Sperrung an der markanten Kurve, an der die Straßen nach Neufarn und Anzing weiterverlaufen, hat eine weiträumige Umleitung zur Folge: Ausgeschildert ist sie in Richtung Anzing und Markt Schwaben bereits in Wolfesing. Hier biegt man von der Staatsstraße 2081 auf die EBE 4 ab, folgt den Umleitungsschildern bis Weißenfeld. Dann geht es auf der EBE 17 weiter bis Parsdorf und dann auf der EBE 5 über Neufarn nach Anzing - und umgekehrt in der Gegenrichtung. Schulbusse können in der Zeit zwischen 7.12 Uhr und 7.45 Uhr queren, ebenso zwischen 13.23 Uhr und 13.35 Uhr. Anlieger können bis in Höhe der Neufarner Straße 15 zufahren. Die Sperre wird voraussichtlich zwei Wochen lang notwendig sein.