Aktion mit Tradition

Bereits seit 36 Jahren findet die Christbaumabholung statt. (Foto: Nina Hieronymus)
Bereits seit 36 Jahren findet die Christbaumabholung statt. (Foto: Nina Hieronymus)

Seit 36 Jahren können die Wartenbergerinnen und Wartenberger ihre Christbäume unbürokratisch an den Straßenrändern der Marktgemeinde ablegen und darauf vertrauen, dass diese vom CSU-Ortsverband abgeholt werden. Unter Einhaltung von Schutz- und Hygienemaßnahmen konnte die Aktion auch im Pandemie-Winter 2022 erfolgreich stattfinden.

Willi Veit, Begründer der Aktion, sagt stolz: "Ich freue mich sehr, dass die Aktion bereits seit so langer Zeit existiert und aktiv, mit viel Einsatz und Engagement des gesamten Ortsverbandes durchgeführt wird." Ortsvorsitzender und Marktgemeinderat Dr. Markus Straßberger berichtet von der diesjährigen Aktion: "In unseren CSU-Mini-Teams haben wir die Christbäume auch in 2022 wieder erfolgreich eingesammelt. Die Christbäume werden dank der Entsorgung und Verwertung in einer ortsansässigen Hackschnitzelanlage für eine umweltschonende und nachhaltige Wärmeerzeugung verwendet."

Die gesamte Vorstandschaft des CSU-Ortsverbandes Wartenberg dankt allen fleißigen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz, die so die bürgerfreundliche Aktion auch unter Corona-Pandemie-Bedingungen im Jahr 2022 wieder möglich gemacht haben.