Leon Eckert, MdB und 3. Echinger Bürgermeister, will sich weiterhin für eine Sperrung der Durchfahrt für LKWs einsetzen.  (Foto: Kilian Vitt)

Keine Sperrung für den LKW-Verkehr: MdB Eckert bezieht Stellung

Leon Eckert, Bundestagsabgeordneter der Grünen und dritter Bürgermeister der Gemeinde Eching, forderte Ende letzten Jahres den bayerischen Innenminister Joachim Herrmann auf, die Staatsstraße St2350, für den LKW-Verkehr zu sperren. Die Straße durchzieht die Ortsteile Dietersheim und Mintraching. Hier sorgt sie für erhebliche Lärmbelastung und gefährdet Fuß- und Rad-Verkehrsteilnehmende durch Ausweichverkehr von A92 und A9. Nun erhielt er eine ablehnende Antwort des Ministers und nimmt dazu Stellung.
05.06.2024 00:00 Uhr
query_builder2min
An der Kundgebung für ein demokratisches Europa ohne Rechtsextremismus beteiligten sich viele Bürgerinnen und Bürger. (Foto: Grüne Neufahrn)

Europa-Kundgebung in Neufahrn gut besucht

Unter dem Motto „Miteinander für ein demokratisches Europa ohne Rechtsextremismus” und anlässlich der anstehenden Europawahl am 9. Juni rief ein breites Bündnis aus Zivilgesellschaft, Kirchen und Parteien am 13. Mai zu einer Kundgebung in Neufahrn auf. Viele Bürgerinnen und Bürger folgten dem Aufruf und taten ihre Unterstützung kund. In einer gemeinsamen Rede am Marktplatz appellierten die Bürgermeister Franz Heilmeier, Josef Eschlwech und Ozan Iyibas für mehr Zusammenhalt aller demokratischen Kräfte über alle Parteigrenzen hinweg. Der wertschätzende, respektvolle Umgang müsse auf europäischer Ebene immer wieder aufs Neue erkämpft, und über nationale Grenzen hinweg verbindend praktiziert werden.
29.05.2024 00:00 Uhr
query_builder2min
Für blinde und sehbehinderte Personen ist eine geheime Wahl keine Selbstverständlichkeit. Diese Schablonen geben ihnen die Möglichkeit dazu. (Foto: BBSB e.V.)

Europawahl: Wahlschablonen helfen blinden Personen

In Deutschland findet die Wahl zum zehnten Europaparlament am 9. Juni statt. Rund 350 Millionen wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Für viele Menschen ist eine geheime Wahl eine Selbstverständlichkeit, für blinde oder stark sehbeeinträchtige Personen aber nicht. Ihnen hilft eine Wahlschablone des Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbundes e.V. (BBSB) dabei, selbstständig zu wählen. Dazu Robert Müller, verantwortlicher Projektleiter für die Wahlschablonen: „In diesem Jahr verschicken wir an die 7.000 Wahlschablonen mit Gebrauchsanweisung auf CD. Interessierte, die nicht in unserem Verteiler waren, können diese Unterlagen selbstverständlich direkt bei uns anfordern.“
22.05.2024 00:00 Uhr
query_builder2min
Sitzung des AusschussesKlimaschutz: 360.000 Euro Forschungsgeld für Freising„Medizin für Menschen statt Konzerne”Kreisausschuss tagt„Landwirtschaft im Blick”Demo für ein demokratisches EuropaStadtratssitzungBahnstrecke München-Landshut: Ministerium reagiert auf PetitionQuerungshilfe gefordertMitgliederversammlung der Freien WählerBürgerversammlung mit OrtssprecherwahlAusschutzsitzung
north